Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Weltkindertag in Wriezen

Stand-Premiere

 

Zum Tag der offenen Tür im Rofin-Park Eberswalde hatten wir eine geglückte Generalprobe. Und so nahmen wir am Aktionstag für Kinderrechte am Weltkindertag teil. Die Stadt Wriezen in Märkisch-Oderland hatte viele Firmen, Vereine und Kindereinrichtungen aktiviert. Und alle kleinen Besucherinnen und Besucher kamen voll auf ihre Kosten.

 

Auch wir hatten uns gut vorbereitet und einen kleinen Stand aufgebaut. In der Wilhelmstraße konnten die jungen Gäste am Glücksrad drehen und kleine Preise gewinnen. Susann Schöpling lies mit ihren Kandidatinnen und Kandidaten das kleine Glücksrad glühen. Nebenan verzierten Kathrin Rose und Helen Thorandt Hände und Gesichter mit Tattoos. Highlight für die ganze Straße waren aber die Riesenseifenblasen, die im Sonnenschein glitzerten und mal länger, mal kürzer dahinflogen. Tim Röstel passte indes auf, dass keiner ausrutschte.

 

Unser Stand in der Wilhelmstraße

Viele Besucher und Besucherinnen hatten Freude am Angebot der IMPUSL KBB und des IMPULS e.V. Ob ein Lutscher oder ein Plüschtier – jeder gewann beim Glücksrad. Groß, größer – Seifenblase! Auf die richtige Technik kam es an.

Fotoserien

Weltkindertag in Wriezen (FR, 04. November 2022)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 04. November 2022

Weitere Meldungen